Startseite2018-10-18T16:28:02+00:00

Herr Vogt – Im Kampf gegen sich und die morbide Adipositas

Mahlzeit,

ich bin Christian, Baujahr ’84, komme aus der wunderschönen Lessingstadt Wolfenbüttel und bin der Hauptverantwortliche, der hinter diesem Blog und dem Projekt „aktion100“ steht.

Mein Hauptziel ist es euch mitzuteilen, wie der Weg vom fetten Jungen zum „normalen“ Menschen aussieht und was es alles für Hürden gibt, die es zu bewältigen gibt. Es soll eine ehrliche Kommunikation stattfinden und keine geschönte Wahrheit, wie sie leider öfter bei diesem Thema zu finden gibt. Geht es mir während der Zielverfolgung schlecht, wird darüber geredet.

Im weiteren Leben bin ich beruflich eine Eierlegende Wollmilchsau, gelernter IT-Systemelektroniker, Herzmensch, Kaffeejunkie, Katzenpapa, Supporter von Eintracht Braunschweig, Serienjunkie und Gamer von <3.

Ich freue mich auf einen regen und fairen Austausch!

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

Unterschrift Christian Vogt aktion100

Letzte Blogbeiträge – Was ist hier so passiert?

Für mich ist das Bloggen eine Art Ausgleich zum alltäglichen Stress geworden und es hilft mir beim Verarbeiten meiner Erlebnisse. Die Anzahl der neuen Beiträge kann stark variieren, weil ich das Tempo vorgeben werde und mich von niemanden dazu zwingen lassen möchte, eine vorgeschriebene Masse an Artikeln zu bringen.

Ich schreibe meine Blogbeiträge selber und sie können spuren von Selbstironie, Sarkasmus und Witz enthalten. Sollte jemand diesbezüglich Probleme haben, so kann er es einfach ignorieren.

18Oktober 2018

Was wird aus aktion100? Hallo Herr Vogt

Von |18. Oktober 2018|

Was 2004 mit dem Begriff aktion100 anfing hat sich nun sehr weit entwickelt und ich möchte mich etwas lösen von der Bezeichnung. In Zukunft wird es in zwar noch das Ziel der Aktion geben, doch ich werde mein Auftreten nun etwas fächern, da es sich dann doch um mehr Dinge als das leidige Thema Gewicht geht. Ab sofort gibt es: "Herr Vogt – Im Kampf gegen sich und die morbide Adipositas"

5Dezember 2017

Entwicklungsverlauf: 5. Dezember 2017 – 4 Wochen Omega loop-Magenbypass

Von |5. Dezember 2017|Schlagwörter: , , , , , , |

Wahnsinn, wie die Zeit einfach nur fliegt momentan. Ich weiß, dass es sehr ruhig in meinem Blog ist aber mir fehlt im Kopf einfach die Kraft und Motivation. Die Depression macht mir mehr zu schaffen, als ich mag und aktuell für möglich gehalten habe. 🙁

3November 2017

Adipositastraining im HEH Braunschweig – 100 % sind geschafft!

Von |3. November 2017|Schlagwörter: , , , , , , |

Wir haben den 2. November 2017 und ich kann voller stolz sagen, dass ich das Adipositastraining im Herzogin-Elisabeth-Hospital (HEH) erfolgreich beendet habe mit einer Anwesenheit von 100 %! Hätte ich das mal im Jahr 2014 gemacht, wer weiß wie tief ich gefallen wäre.

2November 2017

Es wird langsam ernst … Vorstationäre Aufnahme die Dritte

Von |2. November 2017|Schlagwörter: , , , , , , , , |

Vor meiner Operation in diesem Monat wurde ich durch das Herzogin-Elisabeth-Hospital Braunschweig (HEH) am Montag noch einmal untersucht und hatte somit meinen dritten Termin zu einer vorstationären Aufnahme, damit ich meinen Umbau zum Magenbypass bekommen kann.

Alle Blog-Beiträge anzeigen