Dank eines Facebook-Gewinnspiels bei Vienna Fitness zum Tag der offenen Tür habe ich die Möglichkeit bekommen am Seminar von Markus Rühl in Wolfenbüttel teilzunehmen und ihn danach zu treffen.

Christian Vogt mit IFBB Pro Markus

Christian Vogt mit IFBB Pro Markus “The German Beast” Rühl im Vienna Fitness Wolfenbüttel

Verbunden durch die Kraft des Regenbogen sehen wir auf der linken Seite 0 Disziplin bei 155 kg und rechts Markus “The German Beast” Rühl. Pure Energie, Muskelmasse, Willen und vor allem respektvolle Disziplin. Beim heutigen Seminar wieder viele Informationen und Grundlagen mitnehmen und das Wissen auffrischen können. Nun mal zur Umsetzung kommen.

War das Treffen möglicherweise ein Gamechanger?

Worte von Markus Rühl die nach dem Seminar im Kopf hängen bleiben und die Eigenreflektion ankurbeln. Seit Stunden bereits am Nachdenken wie man jede Form des theoretischen Wissens umsetzen kann. Auf jedenfall bekommt er nun erst einmal einen Platz in der Küche für das schlechte Gewissen. Wie aus der Erfahrung beim Gaming erlernt verlieren Cheater immer! Nun heißt es Disziplin lernen

Autogrammkarte Markus

Autogrammkarte Markus “The German Beast Rühl” Motivation (sollte, hätte, würde, könnte, machen)