Entwicklungsverlauf: 11. Februar 2015 – Woche 18 nach OP

Entwicklungsverlauf: 11. Februar 2015 – Woche 18 nach OP

Von |2017-08-27T06:19:59+00:0011. Februar 2015|Kategorien: Neuigkeiten|Tags: |3 Kommentare

Die 18. Woche Post-OP löst dann noch einmal die Handbremse … es fehlen noch 1,7 Kilo für meinen ersten persönlichen Meilenstein.

Letzte Woche war körperlich etwas ansprechender, ich habe mich als Möbelzerstörer betätigt und bin auch wie ein nasser Sack dabei gefallen. 😀 Man gut, dass es keine Kameraaufzeichnung davon gibt, es wäre eine schöne Zeitlupe für YouTube gewesen. Wobei es in etwa so ausgesehen haben muss: https://www.youtube.com/watch?v=EdJgur3qp8I 😉

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich seit Oktober 2014 48,3 Kilo verloren haben. 48,3 Kilo in 133 Tagen … ca > 360 Gramm pro Tag 😀

Traurig stimmt mich die Erwartungshaltung von einigen „Freunden“… aber scheiß drauf. Wer darauf wartet, dass ich versage, der ist in meinem Leben fehl am Platz. Statt persönlich zu Fragen, ob alles gut ist, zieht man ja lieber vor, unnötige Kommentare zu unpassenden Beiträgen zu schreiben.

Aber hey, … mir doch egal. Niemand bestimmt meine Zeit und das Tempo. Nur ich! Und selbst wenn ich falle, stehe ich wieder auf. Auch ohne euch.

Statistik

  • Aktuelles Gewicht: 183,7 kg
  • Veränderung zur Vorwoche: -2,1 kg
  • Gesamtabnahme: -48,3 kg (36,59 %)
  • BMI 59,3 (-15,6)

Christian (34)

Über den Autor:

Mahlzeit, ich bin Christian, wurde im Orwell Jahr 1984 geboren und bin Initiator von aktion100, sowie das "Dokumentationsobjekt", um das es auf dieser Seite geht. Ich nehme euch mit auf meiner Reise vom 232 kg morbide adipösen Mann im Kampf um Normalgewicht. Mir ist ein offener und ehrlicher Umgang auf diesem Weg sehr wichtig und ich mag anderen eine Hilfe sein.

3 Kommentare

  1. Püppi 11. Februar 2015 um 22:38 Uhr - Antworten

    Tippi toppi Leistung! Ich bin stolz auf dich und du kannst es auch sein <3
    :*

  2. Helga Kelly 12. Februar 2015 um 9:07 Uhr - Antworten

    Hallo Christian, neben unserem Respekt, dass du so toll und selbstbewusst bei der Stange bleibst mit deinem Projekt, vielen Dank für deinen Hallo Pizza-Gruß am letzten Wochenende.

Hinterlassen Sie einen Kommentar