Noch am Sonntag hatte ich Panik gehabt, denn die Waage ging in die falsche Richtung und zeigte wieder 180+ kg an. Ich werde nie nachvollziehen können, woran das liegt, dass es Differenzen von so vielen Kilos geben kann. Das kann doch nicht alles Wasser sein. -.- Dachte erst an Muskeln vom Sport, aber da ich nur meine Beine belaste un den Arsch, kann das nicht so viel sein, die sind ja schon voll ausgeprägt. ;-)

Nichts desto trotz gab es dann die Überraschung, als es weiter nach unten ging. Ob ich diesen Monat noch 4,1 kg verliere und die 60 kg vollmache? Egal, Sport geht weiter und ab April wird wieder Gewicht aufgebaut. Weg vom Fett, hin zu den Muskeln. #100daysofpain

Im April stehen dann die letzten Nachsorgetermine an in der Klinik, dann fängt die jährliche Routine an. Bisher liege ich wohl im Trend. Ich habe 55,9 kg abgenommen und das in nicht einmal einem halben Jahr. Bin so gespannt, was 2015 für mich noch bereithält.

Statistik

  • Aktuelles Gewicht: 176,1 kg
  • Veränderung zur Vorwoche: -1,30 kg
  • Gesamtabnahme: -55,9 kg (42,35 %)
  • BMI: 56,9 (-18)

Christian (35)